Ohrstecker „Pancake Dots“ 333 Gold/ 925 Silber handgeschmiedet

  • Diese ca 8mm großen goldenen Ohrstecker sind aus 333 Goldkügelchen entstanden.
  • Hier ist recyelt worden:-).
  • Beim Schmelzen von Gold oder Silber wird das Material flüssig und bildet dann eine Kugel.
  • Ich habe zwei gleich große Kugeln aus Goldresten geschmolzen und flach geschmiedet.
  • Ich mußte das Material ordentlich mit dem Hammer bearbeiten, und  erneut glühen.
  • Durch das anschließende, mehmalige Walzen sind zwei 1mm dicke unterschiedlich geformte Goldplättchen entstanden.
  • An die Rückseite habe ich zwei 12mm 935 Silberstifte angelötet und im Anschluß die Oberfläche beider Ohrstecker mit einer Kratzoptik versehen.
  • Die Ränder der Plättchen sind mit einem Polierstahl als Kontrast glatt poliert.
  • Es sind Ohrstecker entstanden, die es nur einmal gibt, denn auf diese Weise entstehen immer wieder andere Formen- Unikatschmuck eben.