Über Salasa

Über diese Seite

Meine Homepage dient in erster Linie zur Präsentation meiner eigens geschaffenen Werke. Dafür habe ich die Rubrik Unikate ins Leben gerufen. Hier finden Sie alle Schmuckstücke, die ich jemals entworfen und hergestellt habe. Sie zeigt eine kurze Produktbeschreibung und eine umfassende  Gallerie.

Hin und wieder entschließe ich mich einzelne Stücke davon zu verkaufen, diese können dann über meinen Shop erworben werden. Kaufen sie etwas aus diesem Shop, so erscheint das gekaufte Stück danach automatisch in der Rubrik Unikate, denn ich stelle nur Einzelstücke her. Sollte es dennoch Interesse an einem Exemplar geben, das aktuell nicht zum Verkauf stehen sollte, können Sie mir jederzeit gerne eine persönliche Anfrage an info@salasa.de schicken. Wenn es einmal Probleme bei der Kaufabwicklung gibt, wenden Sie sich bitte ebenfalls an die genannte Mailadresse.

Über Mich

Es macht mir große Freude, in meiner kleinen Werkstatt, Schmuckstücke nach meinen eigenen Ideen  selber herzustellen. Ich verwende Materialien, wie Silber, Gold, Edelsteine und Halbedelsteine, und würde nichts fertigen, was ich nicht selber gerne tragen oder verwenden würde. So entstehen Unikate und Kleinserien, die mit viel Liebe gemacht sind und in denen mein “ guter Geist “ steckt.

Das Schmuckentwerfen und Herstellen ist für mich ein treuer Wegbegleiter geworden. Seitdem ich vor über 30 Jahren einen sehr fordernden Beruf im Sozialdienst angefangen habe und mit viel Leid und Trauer konfrontiert werde, hilft mir dieses tolle Hobby wieder Ruhe zu finden und Kraft für neue Herausforderungen zu tanken.

Ich habe salasa.de ins Leben gerufen, um zum einen meine Werke zu zeigen und zum Anderen mein Hobby finanzieren zu können. Ich habe keineswegs die Absicht auf diesem Wege viel Geld zu verdienen, da ich nach wie vor in meinem Hauptberuf sozial arbeite und dies mein Hobby bleiben soll. Daher gilt hier die Kleinunternehmerregelung § 19 ustg. Vielmehr möchte ich diese Passion so lange ausüben, wie ich nur kann. Dazu muss ich mich dann eben auch hin und wieder von einem mir sehr verbundenen Stück trennen. Dies ist nicht schlimm, denn wenn sie sich freuen, macht mich das glücklich.

Ich hoffe sehr, dass sie Spaß am Stöbern und Entdecken meiner Schmuckstücke haben, ihnen das eine oder andere Stück gefällt, oder sie mich mit ihren eigenen Schmuckideen anregen. Besonders würde ich mich natürlich darüber freuen, wenn Sie in meinem Shop vorbeischauen. Ich freue mich auf sie und grüße sie herzlichst

ihre Sabine.

Gerne weitersagen;-)